Bücher

  1. Nichttänzertango, Roman, Taschenbuch 400 Seiten, 2022

    "Ich kann den Tango fühlen, ohne ihn zu tanzen."

    Thema: Resozialisierung eines eigenbrötlerischen Nerds

    Rolf Wagner ist seit einem traumatischen Ereignis beim Abschlussball des Schülertanzkurses überzeugter Nichttänzer. Er staunt daher nicht schlecht, als ihm ein Geschäftspartner zwei Karten für die Show Tango Azul schenkt. Seine Arbeitskollegin Viki ist leider verhindert, und um die Karten nicht verfallen zu lassen, geht er allein. In der Pause der Tangoshow holt die Vergangenheit den eigenbrötlerischen Single wieder ein, als er Katja trifft. Ihr gemeinsames Start-up fand vor vielen Jahren ein jähes Ende. Katja – frisch geschieden – lädt ihn zur Eröffnung ihres Modeateliers ein. Um sie zu überraschen, engagiert Rolf Freddi, einen ehemaligen gemeinsamen Mitarbeiter und inzwischen begeisterten Tangotänzer, für einen Showauftritt – nicht ohne Folgen. Schon bald findet sich der Nichttänzer Rolf auf dem Tangoparkett wieder. Jedoch nicht mit der Frau, die ihn dazu überredete.

    Im Buchhandel bestellbar. ISBN: 9789403682150
    400 Seiten, Taschenbuch 12x19 cm, 16 Euro